Erzählführung Andreas Ulich: E. T. A. Hoffmann

Sehr geehrte Damen und Herren, kürzlich haben wir die Ausstellung „Unheimlich Fantastisch – E. T. A. Hoffmann 2022“ feierlich eröffnet. Nun haben Sie bis zum 22. Oktober Gelegenheit, sie kostenfrei zu besuchen. Gleich in...

Stipendien für Postdoktorand/innen an der Hebräischen Universität Jerusalem

Stiftungsfonds Martin-Buber-Gesellschaft der Forschungsstipendiat/innen der Geistes- und Sozialwissenschaften an der Hebräischen Universität Jerusalem Bewerbungsaufruf 2023-2024 Der Stiftungsfonds Martin-Buber-Gesellschaft der Forschungsstipendiat/innen – eine Initiative der Hebräischen Universität und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)...

Unheimlich Fantastisch – Vernissage

Sonntag, 24. Juli 2022, 11:00 Uhr https://www.staatsbibliothek-bamberg.de/article/unheimlich-fantastisch-vernissage/ Mit einem Festakt im Lesesaal eröffnen wir unsere Ausstellung, die vom 25. Juli bis 22. Oktober 2022 zu sehen sein wird. Inhaltlich dreht sich bei der Vernissage...

Gedenkkolloquium Annegret Bollée

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen von Annegret Bollée, der Termin für das Gedenkkolloquium rückt näher, daher möchten wir anbei das Programm vorstellen. Die Veranstaltung findet am 29. und 30. Juli 2022...

BaTEG-Thementag „Schulsysteme weltweit 2022“

Hiermit ergeht herzliche Einladung zum BaTEG-Thementag „Schulsysteme weltweit 2022“ Do, 7.7.2022, 9-15 Uhr hybrid in U11 und auf Zoom In diesem Jahr erstmals im Rahmen der internationalen Woche der Universität und teilweise in Präsenz:...

ERP-Stipendienprogramm 2022

Programmziel Als Komplementärförderung zum McCloy-Stipendienprogramm der Studienstiftung konzipiert unterstützt das ERP-Stipendienprogramm ein- bis zweijährige Forschungs- sowie Studienaufenthalte im Rahmen von Master- oder PhD-Programmen an US-amerikanischen Spitzenuniversitäten. Ziel des Programms ist es, die transatlantische Verständigung zu stärken und...

McCloy-Stipendienprogramm 2022

Programmziel Das 1983 gestartete McCloy-Stipendienprogramm ermöglicht hochqualifizierten Studierenden aller Fächer ein zweijähriges Masterstudium für künftige Führungskräfte an der Harvard Kennedy School. Neben der Qualifizierung für öffentliche und internationale Organisationen ist es Ziel des Programms,...

Nachtrag zur Graduiertentagung 2022

Die Tagung „Displacement, Emplacement, and Migration“ ist erfolgreich zu Ende gegangen, ein (wenn auch nicht vollständiges) Gruppenbild vom zweiten der drei Tage sei hier publiziert. Die Themen und die zwei Dutzend Gäste aus aller...

Iris Pikouli

Promotionsvorhaben Der amerikanische (Alp)Traum: amerikanische Literatur und Film nach der Finanzkrise 2008 Kontakt iris.pikouli@uni-bamberg.de Betreuerin PD Dr. Georgina Banita

Jeanette Fabian

Prof. Dr. Jeanette Fabian Professur für Slavische Kunst- und Kulturwissenschaft https://www.uni-bamberg.de/slavart/personen/  

Mulheres em Movimento: Vorführung und Diskussion

Einladung zur Vorführung und Diskussion des Dokumentarfilms „Mulheres em Movimento“ (Frauen in Bewegung) Donnerstag, 23. Juni 2022 18.30 Uhr Lichtspiel Kino (Untere Königstr. 34) (https://www.lichtspielkino.de/women-in-movement/?date=23.06.) Eintritt frei MULHERES EM MOVIMENTO: Ein unabhängiger Dokumentarfilm über...

Ankündigung BaGraLCM-Tagung 2023: Machine Modernisms

Die Auswahlkommission hat sich für eine Förderung der Tagung „Machine Modernisms / Maschinen-Modernismen“ als 3. Graduiertentagung der BaGraLCM 2023 ausgesprochen. Antragstellerinnen sind Cara Koehler, M.A., Promotionsvorhaben: Seven Deadly Habits in Film Noir: Cinema, Addiction,...

Rhodes Scholarship – Univ. Oxford

The Rhodes Scholarship is the oldest (first awarded in 1902) international scholarship programme, enabling outstanding young people from around the world to study at the University of Oxford. https://www.rhodeshouse.ox.ac.uk/scholarships/the-rhodes-scholarship/   A life changing opportunity...

Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2022

Was? Die Universität Augsburg, das Forum Interkulturelles Leben und Lernen (FiLL e.V.) und die Friedensstadt Augsburg verleihen gemeinsam den Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien. Wer entscheidet? Über die Vergabe des Augsburger Wissenschaftspreises für interkulturelle...

Poetikprofessur 2022: Yoko Tawada

Mit der japanischen Autorin Yoko Tawada übernimmt eine Ausnahmeerscheinung der deutschsprachigen Literatur die Bamberger Poetikprofessur 2022. Der deutschsprachigen? Ja! Seit sie bei Sigrid Weigel über Walter Benjamin promovierte, schreibt die Tokioerin auch auf Deutsch und seitdem im...

Anna Lena Westphal

Kontakt anna-lena.westphal@uni-bamberg.de Betreuerin Prof. Dr. Iris Hermann Promotionsvorhaben Die neueste Literatur deutsch-jüdischer Gegenwartsautorinnen