Graduiertentagung 2021 der BaGraLCM

Mitteilung

Bei der heutigen Sitzung der Auswahlkommission zur Ausschreibung einer Nachwuchstagung der BaGraLCM wurde einstimmig die Förderung der Tagung

Poetik und Ästhetik der Quantität und Quantifizierung in Literatur und Kultur

beschlossen, herzliche Gratulation zu diesem thematisch spannenden, ambitionierten und durchdachten Antrag an Alyssa Steiner, Katerina Shekutkovska und Niklas Schmitt!

In den nächsten Wochen wird hierzu ein Call for Papers der Organisator/innen u.a. auf dieser Website erscheinen.

One thought on “Graduiertentagung 2021 der BaGraLCM

Schreibe einen Kommentar